Wintersport der etwas anderen Art

Unser Mitglied Burkhard aus Harburg futterte sich während der Wintermonate keine überflüssigen Pfunde an, sondern sammelte fleißig sportliche Lorbeeren für Braun-Weiß:

hmlangenrehm

Wir Triathleten sind nicht nur im Sommer aktiv. Im Winter werden auch Laufwettkämpfe zur Saisonvorbereitung genutzt. 2009 habe ich bereits an der Winterlaufserie (10 km, 15 km und Halbmarathon) der HNF in Rosengarten-Langenrehm und an zwei Marathonläufen teilgenommen. In der Gesamtwertung der drei Winterläufe belegte ich den 2. Platz in der Altersklasse M50.

Am 25.01. fand der beliebte Marathon im nostalgischen alten Elbtunnel statt. 48 ½ Runden mussten auf der schmalen Fahrgasse 24 m unter der Erde absolviert werden. Aus Sicherheitsgründen sind hier nur 280 Teilnehmer zugelassen. Mit einer Zeit von 3:06:18 erreichte ich den 14. Platz in der Gesamtwertung, 1. Platz in der AK M50.

Beim Steinfurt Marathon am 21.03. waren 636 Teilnehmer am Start. Hier belegte ich erneut den 14. Platz in einer Zeit von 3:01:19, 4. Platz AK 50.

Als nächste Wettkämpfe sind am 3. Mai Run & Bike in Quickborn und nur eine Woche später am 8. Mai der Helgoland-Marathon geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.