«Home of Triathlon» St. Moritz – Oliver Godo

Mein 2ter Triathlon (Sprintdistanz) sollte in St. Moritz sein. Ein sehr schöner jedermann Triathlon. Für mich hiess es das erste Mal 500m in einem See schwimmen. Also musste ich mir noch bei meinem letzten Hamburg Besuch (ITU Wochenende) einen Neo zulegen. Zum Glück für mich, gab es da gebrauchte 😊

Weiterlesen

2. EXILANTEN – Interview mit Basti aus Lübeck

11066620_10152829620456801_8558274140390170747_n

Für die Kategorie „Nachrichten aus dem st. paulianischen Exil“ spricht der Kommunikationswart hin und wieder mit Triathletinnen und Triathleten, die mit Stolz den Triathlonsport in braun und weiß bestreiten. Wieso, weshalb, warum aber gerade St. Pauli, wenn man doch gar nicht in Hamburg wohnt? Darüber spreche ich dieses Mal mit Basti aus Lübeck!

Weiterlesen

1. EXILANTEN-Interview mit Karsten

In der neuen Rubrik „Nachrichten aus dem st. paulianischen Exil“ soll es um Mitglieder gehen, die zwar mehr als 100 Km weit weg vom Millerntor wohnen, leben und trainieren, aber es sich dennoch nicht nehmen lassen den Triathlonsport unter braun-weißer Flagge zu betreiben. Was veranlasst sie dazu? Wie ist ihre Geschichte? Das sind Fragen, die sich mir oft stellen, wenn ich mal wieder bei einem entfernten Wettkampf starte und keine Ahnung habe, wer das eigentlich ist, die oder der den selben Einteiler trägt wie ich. KarstenDeshalb haben in dieser Kategorie die Exil-Triathleten die Gelegenheit sich kurz vorzustellen und ein bisschen aus dem Nähkästchen zu plaudern.
Den Anfang macht heute Karsten Paulig, mit dem ich vor einer Woche ein kleines Telefoninterview führte. Ursprünglich sollte dieses Interview im Rahmen des sich immer noch in der Produktion befindlichen Podcasts erscheinen, doch leider spielte die Technik nicht mit. Deshalb erscheint das Interview nun hier in gedruckter Form. Weiterlesen