Mick sagt Danke

Hey liebe Leute!

Ich möchte mich noch einmal bei der gesamten Abteilung für die grandiose (finanzielle, aber besonders mentale) Unterstützung während meiner letzte Woche zu Ende gegangenen Spenden-Fahrradtour von Edinburgh bis Varberg bedanken.

Hinter mir liegen (na klar!) 28 Tage, 2608,12 Kilometer, 15589 Höhenmeter, ein Fahrradständerbruch, einer Kamera-Ertränkung + anschließender Wiederbelebung, ein kaputtes E-Werk, sage und schreibe NULL Platten und (bis jetzt) unglaublich, phantastische 890 Euro für Amnesty International!

Ich bin davon überzeugt, dass besonders ohne den zahlreichen Zuspruch von Abteilungsmitgliedern durch Emails, FB-Mitteilungen und Spenden das alles nicht möglich gewesen wäre!

Natürlich habe ich die braun-weißen Triathleten dafür auch (hoffentlich) würdig in Nordeuropa durch das Tragen des Abteilungseinteilers vertreten … leider gab es wettertechnisch dafür nur wenige Gelegenheiten 😉
Noch einmal: VIELEN, VIELEN DANK!!!!!!!!!!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.