Lago molto mosso – Matthias finished in Bardolino/Italien

anstieg-in-bardolino

Bardolino ist auch für Triathleten immer eine Reise wert und so hatte der 26. Triathlon Internazionale Bardolino (www.triathlonbardolino.it) auch wieder einiges zu bieten. Die braun-weiße Fahne hielt in Italien schon traditionell Matthias hoch. Starke Gewitter am Vorabend des Rennens sorgten für extremen Wellengang am Samstag 20.06.2009 und dies forderte die 1.200 Athleten gleich in der 1.500 m langen Auftaktdisziplin. Diese mit reichlich Seewasser intus bewältigt, ging es bei wechselndem, jedoch starkem Wind auf die 42 KM lange, anspruchsvolle Radstrecke. In Italien ist Windschattenfahren erlaubt und hier mal in Gruppen fahren zu können, ist für uns deutsche Dreikämpfer zwar ungewohnt, aber ganz cool – sparst Du Körner! Ein letzter Wechsel und Matthias hatte nur noch 10 KM vor sich. Als gewohnt starker Läufer kam ihm die schnelle Laufstrecke entgegen. Vorbei an zahlreichen urlaubenden Zuschauer und von Ehefrau Christine zuverlässig mit Cola versorgt gab es ein schönes Finish an der Seepromenade von Bardolino. Der achte Start in Bardolino war gewiss nicht der Letzte – Matthias und Christine haben den wichtigsten Triathlon in Bella Italia auch für 2010 bereits im Terminkalender.

Doch Bardolino ist nicht nur für seinen Triathlon bekannt. Liegt der malerische, von der Sonne verwöhnte Ort am Südende des Gardasees doch inmitten von Weinbergen und Olivenhainen. Die sportlichen Möglichkeiten sind zahlreich: Schwimmen, Laufen, Radfahren – aber auch Wanderer kommen in den Naturschutzgebieten des Monte Baldo und Mincio voll auf Ihre Kosten. Stadtausflüge in der Nähe Verona (30km), Mantova (40km) und Venedig (100km) Immer eine Reise wert! Und für alle, die jetzt schon für 2010 planen wollen: Matthias und Christine haben ab Frühjahr 2010 ein perfektes Urlaubsdomizil für Training und oder Urlaub mit der Familie anzubieten. Einen liebevoll restaurierten Rustico-Turm in Spiazzi/Caprino Veronese: ca. 80 qm, für 2-4 Personen, 2 Zimmer, dazu eine große Wohnküche, Garten und Garage. Bilder gibt es asap (ca. Oktober) – Anfragen ab sofort möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.