5. Landesliga-Wettkampf beim Elbe-Triathlon

ElbeDie Landesliga meldete sich vergangenen Sonntag aus der Sommerpause mit ihrem 5.Wettkampf in Allermöhe zurück. Bereits im Vorfeld des Elbe-Triathlons war aber schon zu ersehen, dass die Sommermonate nicht spurlos an unsern Triathletinnen und Triathleten vorbei gegangen sind, da wir sehr viele verletzungsbedingte Ausfälle hinnehmen mussten.

Bei semioptimalem Wetter haben wir dennoch alle Teams in ausreichender Starterzahl zusammentrommeln können, die dann ihr Bestes gaben und ordentlich fighteten. Unsere Jungsteams belegten am Ende die Plätze 5, 13 und 14, die Deerns kamen auf Platz 5.

Nächste Woche heißt es in Norderstedt dann: FINALE – Ohhhoh ho! Obwohl nun unser Jungs 1 Team in der Gesamtwertung auf Platz 3 abrutschte, haben sie dennoch realistische Chance den 2. Platz zu erstürmen. Gegen die Tri Michels wird es ein harter Kampf werden. Das gilt natürlich auch für alle anderen Teams.
Generell geht es aber nicht um gute Platzierungen, sondern vielmehr, dass ihr alle gesund bleibt. Denn da es keine weiteren Um- oder Nachmeldungen mehr geben wird, riskiert lieber jetzt nichts mehr, trinkt nen Ingwertee mit Zitrone mehr und freut euch mit uns auf das Finale der Hamburger-Landesliga-Saison 2015.
FORZA!
Die Ergebnisse findet ihr HIER und hier den Gesamtstand in der Landesliga Hamburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.